Archiv des Autors: bebeeadmin

„Kostenheranziehung von jungen Menschen in der Jugendhilfe deutlich reduzieren“

Antrag der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE

Der Antrag war Tagesordnungspunkt der Landtagssitzung am 27.02.20. Darin wird gefordert, die Kostenbeiträge von jungen Menschen für stationäre und teilstationäre Leistungen sehr deutlich, möglichst auf 25% gegenüber den derzeit geltenden 75%, zu senken und Sorge dafür zu tragen, dass die möglichen Ermessensspielräume bei der Höhe der Kostenbeiträge im Interesse der Jugendlichen genutzt werden.
Ebenso wird gefordert, sich dafür stark zu machen, dass die aktuelle Rechtsprechung in die Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter einfließt. Mehr dazu finden Sie im Beschlussprotokoll der Landtagssitzung.

Herzlich Willkommen im Bremer Beratungsbüro für Erziehungshilfen

An uns können sich Kinder, Jugendliche, deren Eltern und Familien, aber auch Fachkräfte wenden, wenn sie Information und Beratung zu Themen rund um den Bereich der Hilfen zur Erziehung (§§27 ff SGB VIII) benötigen.

Wir beraten nach ombudschaftlichen Prinzipien, wenn

  • es im Kontakt mit dem Jugendamt/ Freier Träger weitere Fragen gibt.
  • das Jugendamt und/oder Einrichtungen Anliegen nicht ernst nehmen.
  • Zuständigkeiten nicht geklärt sind.
  • es Missverständnisse und Unklarheiten im Kontakt mit dem Jugendamt gibt.
  • die Betreuung durch einen freien Jugendhilfeträger als problematisch erlebt wird.

Unser Ziel ist es, einfach und schnell zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig, freiwillig, kostenlos und auf Wunsch auch anonym.