Junge Menschen

Kinder, Jugendliche und junge Volljährige

Als junger Mensch hat man´s echt nicht leicht. 

Die Erwachsenen bestimmen fast alles, wissen alles besser und behaupten dann auch noch, dass das alles zu eurem Besten wäre. 

Die Case Manager*innen vom Jugendamt oder auch die Betreuer*innen in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe kennen sich zwar meistens sehr gut mit ihren Regeln aus (an die ihr euch dann halten müsst). 

Aber eure Rechte kennen sie manchmal nicht so gut. Und ihr könnt fast nichts dagegen machen. Denn „die“ haben da einfach einen riesigen Wissensvorsprung. Das kommt euch bekannt vor?

Wir vom BeBeE helfen euch, dieses Ungleichgewicht auszugleichen.

Darum…

  • informieren wir euch ganz allgemein darüber, was Erziehungshilfen sind, welche es gibt und wie sie bewilligt und erbracht werden. Aber auch über ganz alltagspraktische Rechte wie Privatsphäre, Taschengeld und Mediennutzung.
  • klären wir euch darüber auf, welche speziellen Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte ihr gegenüber dem Jugendamt habt (insbesondere im sog. „Hilfeplanverfahren“ und bei der Auswahl einer konkreten Jugendhilfeeinrichtung).
  • beraten wir euch, wenn ihr Ärger mit dem Jugendamt oder eurer Jugendhilfeeinrichtung habt oder auch, wenn ihr einfach nicht wisst, an wen ihr euch mit euren Anliegen wenden könnt.
  • helfen wir euch beim Ausfüllen von Antragsformularen oder bei der Formulierung von wichtigen Briefen.
  • begleiten wir euch, wenn ihr das möchtet, zu wichtigen Terminen im Jugendamt.

Unsere Beratung ist dabei immer kostenlos, vertraulich und neutral.