Langzeitstudie „Leaving Care“

Die „Care Leaver Statistics (CLS)“ ist die erste Langzeitstudie in Deutschland zum sogenannten „Leaving Care“ junger Erwachsener. Sie untersucht über mehrere Jahre hinweg den Übergang junger Menschen zwischen dem Leben in einer Wohngruppe oder einer Pflegefamilie und dem Erwachsenenleben. Auf der Website www.cls-studie.de gibt es weitere Information zu der Studie.