Materialien zum Thema „Kostenheranziehung junger Menschen in der Jugendhilfe“

Das Bundesnetzwerk Ombudschaft in der Jugendhilfe hat aktuell eine Infobroschüre „Kostenheranziehung junger Menschen in der Jugendhilfe – FAQ“ herausgegeben. In dieser Broschüre werden die wichtigsten Fragen zum Thema der Kostenheranziehung auf verständliche Weise beantwortet. Zum Beispiel geht es darum, welche Regelungen es zur Kostenheranziehung gibt und was man (auch im Nachhinein) tun kann, wenn der Kostenbeitrag falsch berechnet wurde.

Die Broschüre gibt es als Download oder sie kann gegen Portokosten bestellt werden unter info@ombudschaft-jugendhilfe.de.

Um einen Kostenbescheid ändern zu lassen oder sogar zuviel gezahltes Geld zurück zu erhalten, ist es notwendig, einen Brief an das Jugendamt zu schreiben. Für die wichtigsten Fälle hat das Bundesnetzwerk zusätzlich Musterschreiben als Vorlage erstellt. Diese können aktuell bei uns angefragt werden. Sobald diese als Download vorliegen, sind sie auch auf unserer Seite zu finden.