Wir beraten und unterstützen, wenn

  • Sie Probleme in der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt oder einem Träger der Kinder- und Jugendhilfe haben,
  • Sie sich ungerecht behandelt fühlen,
  • Sie Fragen zu Voraussetzungen oder Umsetzungen von Erziehungshilfen haben oder
  • Sie sich einfach über Ihre Rechte im Rahmen der Hilfen zur Erziehung informieren möchten.

Unsere freiwillige Beratung ist kostenlos, vertraulich und neutral (auf Wunsch auch anonym).

Darüber hinaus sind wir auch Ansprechpartner für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, insbesondere durch Fortbildungen über die Rechte von Kindern, jungen Menschen und deren Eltern im Zusammenhang mit Erziehungshilfen.